Meine Angebote für Deine selbstbestimmte Geburt

Hier findest Du meine Angebote als Doula von der Schwangerschaft über eine selbstbestimmte Geburt bis zur Stillzeit.

Ergänzend zu einer Hebamme begleite ich Dich als Doula in allen Phasen Deiner Schwangerschaft, Deiner selbstverantwortlichen Geburt und gerne auch in der Stillzeit. Bei „Preise“ findest Du auch Pakete, bei denen mehrere einzelne Angebote der Begleitung durch eine Doula sinnvoll zusammengefasst sind.
Ich begleite Dich in und um Münster und online.

Gespräche

Als erfahrene Beraterin biete ich Dir Gespräche rund um die Themen Schwangerschaft, Geburtsvorbereitung, Geburt und Stillzeit an.

Massagen

Mit meinen intuitiven Wohlbefindensmassagen kannst Du loslassen. Vor der Geburt noch mehr in Deinem Körper ankommen und nach der Geburt Entspannung und Verwöhnen erfahren.

Blessing Way

Eine Segnung für Dich, Dein Kind, Deine Familie
Ein kraftvolles Ritual mit den Freundinnen und Familienmitgliedern Deiner Wahl

Rufbereitschaft

Während der Schwangerschaft habe ich als Doula rund um den errechneten Geburtstermin 24-stündige Rufbereitschaft für die bevorstehende Geburt.

Geburtsbegleitung

Ob Du zu Hause, im Geburtshaus oder im Krankenhaus entbinden willst – die Begleitung einer erfahrenen, entspannten, Kraft und Zuversicht spendenden Frau kann Deine selbstbestimmte Geburt auf vielen Ebenen unterstützen.

Rebozo Ritual

Das wunderbare Rebozo Ritual mit dem Du Dich nach der größen Öffnung der Geburt nach ein paar Wochen oder Monaten wieder sanft schließen kannst, umhüllt Dich, verwöhnt Deine weitgewordene Seele und Deinen großartigen Körper.
Es zaubert wohlige Zentrierung für die Herausforderungen des Alltags.

Dive Deep - Meditation

Durch angeleitete Meditationen und Reisen nach innen kannst Du/ könnt Ihr (Mutter und Vater) Kontakt zum Kind aufnehmen und in einen Dialog mit ihm treten.

Mutter-Kind-Kreis

Eine seelenvolle Alternative zur Krabbelgruppe …  nährender Kreis mit anderen Müttern und Kindern für eine exklusive Zeit, um Dich und Dein Baby bewusst zu genießen.

Gespräch

Ich begegne Dir wertschätzend, akzeptierend und wohlwollend – das ist mein Wesen und die Grundlage meiner inneren Haltung.
Wir besprechen und manifestieren Deine Traumgeburt, klären Deine Wünsche und Bedürfnisse für die Schwangerschaft, selbstbestimmte Geburt und für Dich als Wöchnerin. Vieles kann Dir klar werden, Du findest Verständnis in Dir für Deine Gefühlswelt. Auch in der Partnerschaft wird die Nähe durch Paargespräche vergrößert und ein Miteinanderschwingen gestärkt.
Schon vor der Geburt übe ich mit Dir, Dich in Deine Gefühle fallen zu lassen, denn Geburt ist Hingabe.
Es kann wichtig sein, dass Du Dich neben positiven inneren Bildern, der Stärkung Deiner Kräftquellen und Deiner Herzöffnung in gesunden, gut portionierten und achtsamen Maßen auch mit Deinen Ängsten und Blockaden vor der Geburt beschäftigst. Oder Dein Rollenverständnis vom Mutter- und Vatersein möchte reflektiert werden. Es kann bereichernd sein, Themen, die sich in der Schwangerschaft melden, zu betrachten, nach zu erleben und zu integrieren. Und manchmal ist es notwendig sich über die Standarvorbereitungen hinaus mit sich selbst zu beschäftigen.
Mit meiner sicheren Erfahrung als Personenzentrierten Beraterin (GwG) und meiner Zusatzqualifikation „Vergangenes integrieren – Zukunft gestalten“, außerdem meiner eigenen Lebenserfahrung, befindest Du Dich bei mir in einem geschützten, behüteten Raum, in dem Entwicklung in Richtung Ganzheit und mehr Integrität möglich ist. Und so kannst Du mutig den Weg für eine friedliche selbstbestimmte Geburt und eine gesunde Mutter – Kind Bindung ebnen und Deine Intuition stärken.

Massagen

Ab der 21. Schwangerschaftswoche kann ich Dich mit wohligen Fußmassagen verwöhnen, die sich auf Deinen gesamten Organismus ausgleichend auswirken. Auch ein Lockern der Fußgelenke und das Ausstreichen der Unterschenkel ist herrlich, wenn das Gewicht mit fortschreitender Schwangerschaft mehr wird.
Während Du gut gebettet in der Seitenlage liegst, kümmere ich mich sanft um den Bereich rund um Dein Iliosakralgelenk.
Ein respektvolles Ausstreichen und Abstreifen von Schultern über die Arme und vom Nacken den Rücken herab hilft Dir loszulassen und Dich für Neues auf Deinem besonderen Weg mit Deinem Baby einzulassen.
Auch die so besondere Kopfmassage soll hier erwähnt sein.

Meine Massagen sind intuitiv und folgen keinem Schema. Jede Massage ist eine ganz eigene Reise zu Dir selbst.
Ob vor, während oder nach der Geburt im Wochenbett- falls Du ein körperlicher Typ bist, empfehle ich Dir, Dir diese Verwöhnung zu gönnen. Denn die Aufgabe, die Du mit Deinem Baby erfüllst, ist enorm und so wertvoll.

Für alle Anwendungen habe ich eine Auswahl an hochwertigen Ölen, wie z.B. von Dr. Hauschka.

Meine intuitive Massagen sind auch für Frauen, die gerade nicht schwanger sind eine schöne Entspannung und ein wohliges Loslassen vom Alltag.

Dive Deep – angeleitete Meditationen

Ich gehe bei der Frau von ihrer Individualität und Autonomie aus – und auch von der Individualität und Autonomie des ungeborenen Kindes.
Nicht nur körperlich, auch geistig und seelisch formt sich das Kind in den neun Monaten Schwangerschaft.
In der Meditation wird es als vollkommene individuelle Person einbezogen.
Eine frühe und bewußte Kontaktaufnahme zum ungeborenen Kind wirkt sich positiv auf Geburt und Babys Persönlichkeitsentwicklung aus. Durch angeleitete Meditationen und Reisen nach innen kannst Du/ könnt Ihr (Mutter und Vater) Kontakt zum Kind aufnehmen und in einen Dialog mit ihm treten.

In einer geführten Tiefenentspannung können wir Positives fördern und Ängste nehmen. Sowohl der Mutter, als auch dem Kind.

Die Schwangerschaft und Geburt können deutlich unbelasteter erlebt werden, denn zwischen Eltern und Kind wächst das gegenseitige Vertrauen.
Auch die werdenden Papas können hier aktiv dabei sein und ihre Bindung intensivieren.

„Wir haben Raum für eine bewusste Elternschaft und dürfen neben den ganzen Möglichkeiten der High-Tech-Medizin auch an unsere Seele denken. Das sollten wir uns nicht entgehen lassen.“
Ludwig Janus

Blessing Way

Das Blessing Way ist ein feierlicher Brauch, in dem wir die bevorstehende Geburt unter Frauen zelebrieren. Du befindest Dich mit Deinem runden Bauch zeitlich schon ganz in der Nähe der Geburt. Ich kreiere gemeinsam mit einer Freundin von Dir einen lichtvollen Raum, in dem wir uns mit der bevorstehenden Geburt beschäftigen. Wir singen für Dich und mit Dir, es gibt Tee oder Kakao, Massage, Geschenke, Leckereien, Blumen, Musik und Schönes, so dass Du Dich vom Kreis Deiner liebsten und nächsten Frauen getragen fühlst. Sie nähren Dich in diesem Ritual liebevoll für die Geburt.
Zeit ca 3 Std

Rufbereitschaft

Meine Rufbereitschaft beginnt 10-14 Tage vor dem errechneten Geburtstermin und dauert bis zu 10-14 Tage danach.
Wird das Baby außerhalb dieser Zeit geboren, werde ich, so es mir möglich ist, ohne Aufpreis zur Geburt kommen.

Beginnt die Geburt, mache ich mich auf den Weg zu Dir/Euch, sobald Du mich an Deiner Seite haben möchtest.

Während der Rufbereitschaft vereise ich nicht. Ich bin immer erreichbar und mobil.
Natürlich trinke ich in dieser Zeit keinen Alkohol.

Die Rufbereitschaft formt meine Lebensgestaltung sehr mit und ich stelle mich gemeinsam mit meiner Familie auf eine große Flexibilität ein.

Geburtsbegleitung

Geburt ist Natur.
Die Kunst des Gebärens ist in Deiner Intuition fest verankert.
Wenn Du mit den Wellen beschäftigt bist, halte ich den Rahmen, damit Du Dich ungestört hingeben kannst.

Jede Frau ist einzigartig, ein eigenes Universum.
Was ist für Dich wichtig? Wo und mit wem und wie fühlst Du Dich mit Deinem Kind sicher für diesen Übergang? Darüber bin ich auf dem Laufenden. Durch unsere Treffen in der Schwangerschaft, kann ich einschätzen, wo Du stehst und Dich, wenn es angebracht ist, ermutigen.
Geräusche, Licht und alles, was um Dich herum ist, wird angemessen gestaltet und es wird gut für Dich gesorgt. Einfühlsam behüte ich Dich als werdende Mutter und erinnere Dich während der Geburt an Dein Vertrauen und Deine Kraft und Deine Verbindung, die Du mit Deinem Baby hast. Manchmal mit Worten, manchmal durch stille Präsenz. Dabei hilft mir meine Feinfühligkeit und meine Erfahrung. Als Hüterin der Geburt unterstütze ich voll Deine natürliche und selbstbestimmte Geburt und stehe für bedingungslose Hingabe.
Wie ein Kind geboren wird, legt mit die Basis für sein weiteres Leben. Es ist wichtig, dass Du dafür die Verantwortung übernimmst und Deine Geburt selbstbewusst nach Deinen Wünschen gestaltest. Ich unterstütze Dich in Deinem Selbstbewusstsein. Ich unterstütze Dich, Deine weibliche Kraft voll zu entfalten, um Dein Kind auf die Welt zu bringen.
Ich halte den Raum der Liebe. flexibel.stark.sanft

Rebozo Ritual

Der Raum der Geburt wird ca. fünf Wochen nach der Geburt mit einem Schließungsritual nach mexikanischer Tradition geschlossen.

Das Wort Rebozo bedeutet Tuch. Ein spezielles handgewebtes Tuch aus Baumwolle wird in Mexico für verschiedene Zwecke verwendet – zum Beispiel als Tragetuch oder um den Bauch der Schwangeren gebunden zur Entlastung des Babybauchs.
Das Rebozotuch kann zur Massage in der Schwangerschaft verwendet werden und während der Geburt, um die gesamte Hüfte zu lockern. Das Rebozo Ritual bezieht sich auf eine Massage mit mehreren Tüchern, das ab vierzig Tage nach der Geburt durchgeführt wird, wenn der Wochenfluss vorüber ist.
Es wirkt auf der körperlichen, der seelischen und auch der emotionalen Ebene. In Mexiko ist dieses Verschließungsritual eine Tradition für jede Frau nach der Wochenbettzeit.
Unter der Geburt hat sich alles geöffnet, um neues Leben auf die Welt zu bringen.
Dieses Ritual, welches auch „Closing The Bones“ genannt wird, schließt würdevoll den weiblichen Körper und die Seele wieder. Es wirkt sich zentrierend und  kraftschöpfend auf die Frau aus. Es schließt eine Phase ab und ermöglicht einen bewussten Neubeginn.
Der Körper wird dabei von zwei Frauen in Tücher gewickelt und straff gehalten. Jede Körperebene wird ein paar Minuten geschlossen.

Auch ohne eine vorangegangene Geburt kann das Rebozo Ritual durchgeführt werden, um Themen zu verabschieden, die bislang noch offen waren.

Das Rebozoritual beinhaltet:

  • Kräuterdampfbad
  • Heilbad mit ausgewählten Kräutern
  • Intuitive Ganzkörpermassage
  • Rebozo Closing mit den Tüchern
  • Ausruhen
  • Räuchern und Kristalle für neue gute Energie
  • Integrierendes Gespräch mit der Mutter/den Eltern

Weitere Tätigkeitsfelder

Neben meiner Tätigkeit als Doula biete ich in meiner Praxis weitere Bereiche an.

  • Personenzentrierte Beratung (GwG)
  • Individualisiertes Hörtraining für Kinder und Jugendliche mit Schulproblemen
  • Intuitive Wohlbefindensmassagen
  • Reiki

Mehr Informationen zu meinen weiteren Angeboten findest Du mit einem Klick auf den folgenden Link.

Gemeinsam stark…

Du kannst mich für Beratung, Massagen, Wochenbettpflege, Geburtsbegleitung, Meditation, sowie für Rituale (wie die Mother Blessing Zeremonie oder die Rebozo Closing the Bones Zeremonie), als auch für die Rundumversorgung in den Schwangerschaftswochen, der Zeit um die Entbindung (welche ich lieber Geburt nenne) und das Stillen und Tragen des Babies hinzuziehen.
Wo möchte Du Dein Kind zur Welt bringen – im Geburtshaus, im Kreissaal eines Krankenhauses oder als Hausgeburt? Auch diese Frage können wir gemeinsam besprechen. Jede Doula arbeitet anders und hat ihre eigenen Schwerpunkte, wie z.B. die Themen Kinderwunsch, Trageberatung, Stillberatung oder das Wehen Veratmen. Mein Fokus sind die Einzigartigkeit jeder Frau und eine besondere, persönliche Begleitung. Eine individuelle Hinwendung zur Frau und ihrer Familie auch auf einem systemischen Hintergrund ist mit mir möglich. Zudem arbeite ich integrierend bei Trauma (Geburtstrauma, Kaiserschnitt / Bauchgeburt) und begleite früh verwaiste Eltern mit ihrem Sternenkind.
Ich stehe mit meinem Namen und meiner Person für den Zauber der Schwangerschaft und der Geburt und für eine freudvolle, schmerzfreie Geburt oder schmerzarmes Gebären. die Wehen sehe ich als nützliche Wellen. Durch ein Bondingbad nach Meisner kann ich im Wochenbett eine friedvolle Beziehung zwischen Mutter und Kind liebevoll unterstützen.

Eine natürliche, selbstbestimmte Geburt ist das Ziel meiner Arbeit. Ist dies einmal nicht möglich, stehe ich mit meinen Fähigkeiten, Erfahrungen und meiner sanften, einfühlsamen Art Frauen und Paaren zur Seite.

… für eine Geburt in Verbundenheit
Doula Anna